Herkunft & Familie

 

Was ist eine Familienaufstellung?

Bei einer Familienaufstellung werden mittels der anwesenden Gruppe Beziehungen in der Familie der AufstellerIn sichtbar gemacht. Durch diese Arbeit entsteht ein Bild, das die in einer Familie wirkenden Muster mithilfe anderer sichtbar und spürbar macht. Einmal bewusst gemacht, kann das Muster und damit die Dynamik verändert werden.

Was bringt eine Familienaufstellung?

Die Familienaufstellung wirkt nicht nur auf jene Person, die aufstellt, sondern auch auf die Familienmitglieder, die gar nicht dabei sind. Wie in einem Mobile, wenn sich ein Aspekt bewegt schwingen unweigerlich alle Anderen auch mit. So lassen sich oft über Generationen weitergegebene "ungesunde" Muster auflösen. Seien es Krankheiten oder Gefühle, Bindungsschwierigkeiten oder der ewige Ausgeschlossene zu sein. Als Betroffener weiß man oft nicht einmal um diese seelischen Verstrickungen, die zu Suchtmittel, Depressionen, Essstörungen oder ähnlichem führen können. Eine Familienaufstellung zeigt die Ursachen und Hintergründe deutlich auf.
Anita Neuhold bringt die Dinge auf den Punkt, der erste Schritt liegt bei Ihnen!

Ich bin sehr glücklich, weil sich bei meinem Sohn und mir einiges getan hat. Die Aufstellung hat ein kleines Wunder bewirkt. Danke nochmal
— D.Z.